Fackeln im Schritt

Ein Blick auf meine Stoffbilanz offenbart es. Mein hehres Ziel, dieses Jahr wieder 15m aus dem Vorrat abzubauen wird wohl nicht klappen. Warum? Ich habe mir die vorhandenen Stoffe mal kritisch angesehen und denke, dass ich an sowas wie eine …

Weiterlesen

Über Tisch und Schränke

Es fing mit einem Schrank an. Fürs Wohnzimmer haben wir über Ebay-Kleinanzeigen einen wunderbaren alten Vitrinenschrank gekauft (ich schätze ihn laienhaft auf 30er Jahre), der jetzt einen Teil unseres Geschirrs, ein Teeservice meiner Oma und die Whiskysammlung meines Mannes beherbergt. …

Weiterlesen

Historische Gewandung von 2005

Wie angekündigt möchte ich dem weißen Kleid vom letzten Mal noch einen eigenen Eintrag widmen. Es ist nicht neu und nicht für diesen Fototermin genäht, im Gegenteil, es ist schon ziemlich alt. Fertiggestellt habe ich es 2005, und es läuft …

Weiterlesen

Im Märchenwald

Heute möchte ich euch etwas besonderes zeigen; eine Reihe Fotos die ich mit Soda neulich gemacht habe. Wir haben die Gelegenheit, das Wetter und den schönen Herbstwald genutzt als wir Anfang des Monats auf dem Forumstreffen auf Burg Hessenstein waren. …

Weiterlesen

Ein Bügeltrick

Ich hatte ja vor einer Weile was von Stoff für Vorhänge geschrieben. Die sind inzwischen fertig und verschönern das Fenster im Arbeitszimmer. Ich bin wirklich total hingerissen, welchen Effekt zwei einfache Stoffbahnen für die Wohnlichkeit eines Zimmers haben können. Jetzt …

Weiterlesen

Besuch in Ohlsdorf

Ich habe lange nicht mehr gezielt fotografiert, also nicht im Sinne von Kamera-mitnehmen-wenn-man-sowieso-irgendwo-hin-geht sondern extra-irgendwo-hin-gehen-um-Fotos-zu-machen. Neulich war ich dann, nach vielen Jahren mal wieder, auf dem Ohlsdorfer Friedhof, der seit dem Umzug nur noch einen Katzensprung entfernt ist. Meine “Ausbeute” …

Weiterlesen

Innere Logik und wohlformulierte Ausreden

Wie geht es denn dem Pullover? Ausgehend von meinem selbsterstellten Oberteil-Grundschnitt habe ich nach Vorgabe dieser Anleitung einen Raglanschnitt konstruiert. So weit so gut. Hier kommt jetzt eine persönlich Macke von mir ins Spiel, die (Spoiler!) mich noch Nerven kosten …

Weiterlesen